Deutsch

Der politische Liberalismus - Max Stirner

Das ist eine der härtesten Kritiken, die je über politischen Liberalismus verübt wurde.
Natürlich sollte nicht Alles, was Denkern und Unterstützern des Liberalismus zugeschrieben wird, als Schund angesehen werden, wie gerade in der giftigen Kritik von Stirner zu lesen.

Der Ziegelbrenner

Der Ziegelbrenner, November 1918

Online-Archiv der Ziegelbrenner-Zeitschrift von Ret Marut, veröffentlicht in Deutschland 1917-1921.

Die Sinnlosigkeit der Reform

Editorial: Die Sinnlosigkeit der Reform
Sozialistischer Standard, Ausgabe 2, Oktober 1904

Lexikon des Deutschen rätekommunismus, 1920 – 1960

Verkündung der Machtübernahme durch den Arbeiter-und Soldatenrat

Dieses Lexikon durch Philippe Bourrinet ergänzt unsere Arbeit über der deutsch-niederländischen Kommunistischen Linke, die von Brill, Leiden, in Dezember 2016 veröffentlicht wurde*.

Der Sozialismus in Frankreich im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert - Hugo Lindemann

Socialism in 17th and 18th century France, pp. 750–862 in Die Vorläufer des neueren Sozialismus (ed. Kautsky, 1895) vol. 1, part 2. (+ a review by Bax)

Qualifizierte Arbeit und Kapitalismus - Hanns Deutsch

Werttheorie und Entwicklungstendenzen. pp. 102. Wien, Stern, 1904.

Drei Kleine Schriften über Marx - Karl Kautsky

karl kautsky

Kautsky reviews three short books on Marx:
Max Beer, Karl Marx, Eine Monographie. Berlin, Verlag für Sozialwissenschaft 1918. 108 S.
Hermann Müller, Karl Marx und die Gewerkschaften. Ebenda 1918. 106 S.
Robert Wilbrandt, Karl Marx. Versuch einer Einführung. ('"Natur und Geisteswelt" 621). Leipzig, Teubner 1918. 135 S.

Aus der Werkstatt der deutschen Revolution - Emil Barth

Emil Barth

From the Workshop of the Revolution (pp. 158, Berlin, 1919). A person of world-historical importance, Emil Barth (1879–1941) was the leader of the revolutionary shop stewards (revolutionäre Obleute) and the Council of the People's Deputies' most radical member. Barth recounts his bitter experience, providing an unflattering picture of the German Revolution's (mis)leadership.

Manifest Proletkunst (1923)

“Manifest Proletkunst” (Manifesto of Proletarian Art), a text written by the Dutch artist Theo van Doesburg, published in Kurt Schwitters' periodical Merz #2 in April 1923 (Hannover, p.24-25), with signatures by leading artists of the international avant-garde (Schwitters, Hans Arp, Tristan Tzara and Christof Spengemann).